Sie sind hier: Startseite > Connecting Power > Der Markt

Der Markt


Informationen zum Markt

PERMEX besetzt eine Nische und daher sollten prinzipiell keine Vergleiche mit Fachmessen gezogen werden. Zum beseren Verständnis hier aber einige Fakten:

Messen und Ausstellungen laufen weltweit nach einem fast identischen Schema ab.
Die großen Messegesellschaften verfügen über attraktive und in der Regel sehr großzügig
ausgelegte Messegelände mit diversen Hallen und Servicegebäuden.

Von Ausnahmen abgesehen dauern die Fachmessen ca. 4 Tage und finden einmal pro Jahr statt. Die Kosten sind nicht unerheblich, zumal die
Ausstellungsgüter oft über weite Strecken transportiert werden müssen sowie Personal-, Hotel-, Reise- und Bewirtungskosten anfallen.
Für Konzerne und größere, bereits etablierte Unternehmen ist der Messeauftritt trotz relativ hoher Kosten insofern lohnend, weil man neben
der Imagepflege auch die Gelegenheit nutzt, mit den Distributoren, Niederlassungen oder Gebietsvertretungen in der jeweiligen Region die
persönlichen Kontakte zu festigen, neue Verbindungen zu schaffen und gegebenenfalls neue Produkte vorzustellen.

Kleine und mittelständische Firmen haben es dagegen wesentlich schwerer. Sie suchen Distributoren, Kunden oder zumindest erste Kontakte.
Oft fehlt es an der so wichtigen Messevorbereitung. Die Mitarbeiter beherrschen die Landessprache oft nicht oder schlecht, landesspezifische
Umstände sind auch kaum oder nicht berücksichtigt, man sammelt Visitenkarten in der Hoffnung, daß sich irgendwie eine Geschäftsverbindung
daraus ergibt. Die Messe-Nachbearbeitung wird dann entweder nicht oder von Innendienst-Mitarbeitern durchgeführt, die in der Regel keinen
Bezug zu der jeweiligen Messe beziehungsweise dem ausländischen Markt haben.

Das Ergebnis ist in sehr vielen Fällen sehr frustrierend, weil der Messe-Auftritt außer hohen Kosten nichts oder äußerst wenig gebracht hat.
Ausnahmen bestätigen natürlich immer die Regel und zugegebenermaßen sind selbstverständlich die konventionellen Messen nicht nur ein bedeutender
Wirtschaftsfaktor, sondern aus unterschiedlichsten Gründen keineswegs wegzudenken.
Allerdings besteht enormer Bedarf für den PERMEX Service, der praxisbezogen, professionell und preisgünstig den Belangen der kleineren und mittlelgroßen Betriebe entgegen kommt.